Spendenlauf gegen sexuellen Missbrauch und für Organspende

Zum Tag der Organspende am 06.06.2020 laden wir Sie ein mit uns zu Laufen und ein Zeichen zu setzten.

Vom 01.06.-06.06.2020

Jeder für sich und alle gemeinsam “pro Organspende und gegen sexullen Missbrauch” zu laufen.

Jeder läuft wie, wo und was möglich ist, einige sogar mit dem Fahrrad.

 

Die Botschaft lautet: “Organspende rettet Leben”

Sarar, Patrick und André hatten zusätzliche Idee:

Gemeinsam für: Organspende und gegen sexuellen Missbrauch.

Wir werden gemeinsam mit unseren Teilnehmern in diesem Jahr virtuell, über das Internet und Soziale Medien verbunden sein.

 

Es geht ganz einfach:

  • Laufapp runterladen
  • Strecke und ein Bild vom Läufer-rin,am besten mit einem Organspendeausweis hochladen und so mit allen anderen ein Zeichen setzten.
  • Bilder posten auf:
    #Run4Lives auf Facebook, Instagram oder Twitter oder an Barbara.Backer@oto-ev.de

 

Kostenlose Anmeldung bei:

Sara Krüger
Telefon: 01705412243
E-Mail: kleineschrittegegenmissbrauch@gmail.com

https://www.facebook.com/KleineSchrittegegensexuellenMissbrauch/

https://www.organspendelauf.de/kontakt.html

 
Laden Sie sich hier weiter Informationen zum Spendenlauf als PDF herunter!