Über uns

Wir betreuen Wartepatienten, Transplantierte, deren Angehörige und Freunde.
Bei Fragen stehen wir beratend zur Seite. Bei unseren Besuchen in den Transplantationszentren und auch in den umliegenden Kliniken, bieten wir den betroffenen Patienten Informationen an und stehen für Gespräche, selbstverständlich auch für die Angehörigen und Freunde, zur Verfügung.

Unsere Kontaktgruppe trifft sich regelmäßig und setzt sich aus verschiedenen Organtransplantierten aller Altersstufen zusammen.
Bei diesen Treffen, die alle zwei bis drei Monate stattfinden, tauschen wir uns gemeinsam über unsere Erfahrungen aus. Es werden medizinische Vorträge gehalten, oder über aktuelle, medizinische oder soziale Fragen gesprochen. Dabei kommt die Geselligkeit auch nicht zu kurz, z.B. beim gemütlichen Essen oder bei Ausflügen.

Unsere Gruppe beteiligt sich an Infoständen, Veranstaltungen, sowie an der Aufklärung der Bevölkerung zum Thema Organspende.

Wenn Sie selbst betroffen oder ein Angehöriger sind, können Sie sich jederzeit an uns wenden.
Auch auf unseren Gruppentreffen sind Sie jederzeit herzlich Willkommen.