Von guten Mächten wunderbar geborgen…

georg-im-einsatz-fuer-die-organspendeGeorg Kirsche,

unser treuer Weggefährt und lieber Freund ist auf seiner letzten Reise.

Er wollte verreisen und seinen Hochzeitstag feiern, wollte verreisen und mit seiner geliebten Meena ein paar Tage Urlaub machen.  Aber er mußte in die Klinik, die er leider nicht mehr lebend verlassen konnte.

Er war ein treuer Weggefährte, ein Kämpfer und guter Freund, Vorstandsmitglied in unserem Verein. Als Vorstandsmitglied kämpfte er unermüdlich an meiner / unserer Seite, als Freund, immer bereit zu helfen.

Mit Georg verlieren wir einen ganz besonderen Menschen, allzeit den Schalk im Nacken, allzeit zum Spaß bereit, allzeit bereit, bei jeder Aktion dabei zu sein.

Georg wurde 2011 trotz großer Schwierigkeiten erfolgreich Lebertransplantiert, bekam im Januar diesen Jahres eine neue Herzklappe und hatte zuletzt eine schwer Lungenentzündung, die besonders heimtückisch war. Letztlich war sein Herz müde und blieb stehen.

Besonders war auch Georg und besonders groß hinterlässt er eine Lücke in meinem und unserem Leben.

Lieber Georg, wir wünschen Dir auf Deiner Reise alles Gute, wir nehmen Dich immer mit auf unsere Reisen und Veranstaltungen, in unserem Herzen bleibst Du unvergessen.

Du bist uns voran gegangen und wie singt Andreas Gabalier so schön, „ Amoi seg’ ma uns wieder“.  www.youtube.com/watch?v=hpN-tmHIFaY

Bis dahin achte von Oben auf Deine liebe Meena, Deine Kinder und Enkelkinder. Freue Dich wenn wir Deinen Weg für die Organspendeaufklärung weiter gehen.

Unsere lieben Gedanken mögen Dich auf Deiner Reise begleiten.

In tiefer Trauer ruhe in Frieden
Deine Barbara und der gesamte Verein